Die BMX-Anlage Bludenz ist derzeit für den öffentlichen Betrieb gesperrt!

News

Ein herzliches Dankeschön.....

.....allen Clubmitgliedern, die dem Verein beim Arbeitseinsatz auf der Bludenzer BMX-Anlage unter die Arme gegriffen haben. Aus einem normalen Bahneinsatz wurde gleich ein Bahnumbau. Beherzte Eltern und Sportler nahmen die Gelegenheit wahr und bauten zwei Hindernisse um. Nach den Belagsarbeiten vor dem Clubhaus wurden bereits Teile des Holzzaunes gesetzt. Neben den zahlreichen Helferinnen und Helfern möchte sich der BMX-Club besonders bei Alfred von der Tischlerei Hugl Feldkirch und bei Elias von der Firma Gartenwerk Bludenz bedanken, die beide selbst im Einsatz waren und die Projekte auch materiell unterstützten. Bildergalerie


DANKE FÜR EUREN EINSATZ!

Starke Teamleistung beim BMX-Europacup

Ausgezeichnet schlug sich das Bludenzer BMX-Sparkassenteam bei den beiden Läufen zum UEC BMX-Europacup in Verona (ITA). Mit 8 Finalplätzen, davon 3 Platzierungen auf dem Podium konnte die Mannschaft um Betreuer Harald Muther schon bei den ersten Rennen dieser Saison aufzeigen. Zweimal stand Laura Fercher (Girls 9/10), einmal Hannah Muther (Girls 15/16) auf dem Podest. Mit Luca Fercher (Boys 12), Hannah Muther, Lina Frener (Girls 13/14) und Bjarne Schedler (Boys 15/16) konnten weitere fünf Top-8-Plätze herausgefahren werden. Aber auch das restliche Team konnte mit mehreren Viertel- und Halbfinalplatzierungen überzeugen. Bjarne, der sich beim seinem Sturz im Finale verletzte, wünschen wir baldige Genesung und zeitige Rückkehr ins Team.  Fotogalerie

v.l.: Lina Frener, Bjarne Schedler, Valentin u. Noah Muther, Laura Fercher, Hannah Muther u. Luca Fercher, Felix Mähr fehlt;
v.l.: Lina Frener, Bjarne Schedler, Valentin u. Noah Muther, Laura Fercher, Hannah Muther u. Luca Fercher, Felix Mähr fehlt;

Ergebnisse EC 1: 2. Fercher Laura (G 9/10) - 3. Muther Hannah (G 15/16) - 6.Frener Lina (G 13/14) - Muther Valentin (B 12), Bjarne Schedler (B 15/16), Muther Noah (Men 17/24, alle Halbfinale) - Fercher Luca (B 12, Viertelfinale) - Mähr Felix (B 14, Vorläufe);

Ergebnisse EC 2: 2. Fercher Laura (G 9/10) - 4. Muther Hannah (G 15/16) - 6. Luca Fercher (B 12) - 6. Frener Lina (G 13/14) - 8. Schedler Bjarne (B 15/16).- Mähr Felix (B 14, Viertelfinale) - Muther Valentin (B 12) - Muther Noah (Men 17/24, beide Vorläufe);

Mit viel Freude den BMX-Sport kennen gelernt

Begeistert nahmen 16 Kinder an den Trainingseinheiten der Bludenzer BMX-School teil. Dabei lernten sie, bestens geführt von den Trainern, die ersten Techniken dieser rasanten Radsportart kennen. Wie gewohnt wurden die BMX-Räder den Kindern vom Verein zur Verfügung gestellt. Nach Abschluss der letzten Trainingseinheit wurden die Absolventen mit einer Medaille und einem T-Shirt aus der BMX-School belohnt. Der größte Teil hat sich entschieden, wird den BMX-Sport weiter ausüben und ins Training einsteigen. Der Herbstkurs beginnt. im September und ist schon wieder gut gebucht. Infos über die BMX-School

Die Absolventen der Bludenzer BMX-School mit Übungsleiter Sebastian Oppel
Die Absolventen der Bludenzer BMX-School mit Übungsleiter Sebastian Oppel

Bahneinsatz am 7. + 8. Mai 2021 in Bludenz

Der BMX-Club Bludenz bringt seine BMX-Bahn wieder auf Vordermann und benötigt dazu wieder die Mithilfe der Clubmitglieder.

 

Freitag:      13.00 - 18.00 Uhr

Samstag:    09.00 - 18.00 Uhr 

 

Wir hoffen auf tatkräftige Unterstützung, für Verpflegung ist gesorgt. An diesem Wochenende bleibt die BMX-Bahn gesperrt, am Freitag findet kein Training statt! 

Swiss Cup startet in Weinfelden

Am 15./16. Mai 2021 ist Weinfelden (SUI) Austragungsort der ersten beiden Läufe zum BMX Swiss Cup. Corona-bedingt sind einige Weisungen zu befolgen. Die Wettkampfveranstaltung findet ohne Zuschauer statt, pro FahrerIn respektive Familie ist maximal 1 Begleitperson zum Wettkampfareal zugelassen. Pro Verein ist ein Clubkoordinator zu nennen. Alle Infos findest du auf https://www.bmxflyingtigers.ch/clubdesk/www?p=1000034

Vor genau 35 Jahren war die Geburtsstunde der Bludenzer BMX-Anlage

Heute am 26.04.2021 jährt sich der Spatenstich zum Bau der BMX-Bahn in Bludenz zum 35. Mal. Am Tag der Atomkatastrophe von Tschernobyl nahmen engagierte Funktionäre des RC Sparkasse Rätikon Bludenz "Pickel Schaufel und Karetta" in die Hand und begannen mit dem Bau der BMX-Anlage. Über 1 Jahr später wurde dann die BMX-Bahn eröffnet und die Sektion BMX gegründet. Geschichte


Anmeldeschluss BMX-Europacupläufe

Lauf Ort Nation Termin Anmeldeschluss Verein
 3 + 4 Heusden-Zolder  BEL 22.-23.05.2021 FR 30.04.2021
5 + 6 Valmiera LAT 05.-06.06.2021 FR 14.05.2021

Aktualisierte Termine Deutschschweizer Meisterschaft (DSM) 2021

Der 1. Lauf zur DSM wandert von Littau nach Weinfelden (1-Tagesveranstaltung). Littau ist nun aktuell im Oktober die Schlussveranstaltung. Das DSM-Reglement wurde dementsprechend angepasst. Terminkalender

12.06. Lauf 1 Weinfelden SUI
07. - 08.08. Lauf 2 Bludenz AUT
28. - 29.08. Lauf 3 Zetzwil SUI
04. - 05.09. Lauf 4 Emmental SUI
18. - 19.06. Lauf 5 Goldach SUI
16. - 17.10. Lauf 6 Tessin SUI
23. - 24.10. Lauf 7 Littau  SUI 
30. - 31.10. Ersatztermin    

Die Bludenzer BMXler starten mit den ersten beiden Läufen zum Europacup in Verona (ITA) in die neue Saison. Mit dabei: Laura Fercher, Luca Fercher, Valentin Muther, Lina Frener, Felix Mähr, Hannah Muther, Bjarne Schedler und Noah Muther. Das Bludenzer Sparkassenteam wird von Harald Muther betreut. Alle freuen sich, sich endlich wieder auf der internationalen BMX-Bühne bewegen du dürfen, nachdem bislang alle Rennen Covid-19-bedingt verschoben bzw. abgesagt werden mussten. Wir wünschen unserem Team viel Erfolg in Verona.

Kadertraining in Verona

Bjarne, Hannah, Lina u. Noah mit Nationaltrainer
Bjarne, Hannah, Lina u. Noah mit Nationaltrainer

Der österreichische Nationalkader trainierte jüngst unter der Leitung von Nationaltrainer Hannes Slavik in Verona (ITA). Der Lehrgang diente zur Vorbereitung auf die ersten Läufe zum BMX-Europacup, die in Kürze ebendort stattfinden. Mit dabei vom Bludenzer BMX-Sparkassenteam Hannah und Noah Muther sowie Lina Frener und Bjarne Schedler.

1. Runde BMX-Vereinscup wurde verschoben!

Aufgrund der aktuellen Situation (Corona) musste der 1. Lauf zum BMX-Vereinscup, der am 23.04.2021 stattgefunden hätte, auf unbestimmte Zeit verschoben werden.

Aktualisierte Termine UEC Europacup u. Europameisterschaft

01. - 02.05. EC Round 1 + 2 Verona ITA
22. - 23.05. EC Round 3 + 4 Zolder BEL
05. - 06.06. EC Round 5 + 6 Valmiera LAT
19. - 20.06. EC Round 7 + 8 Sarrians FRA
09. - 11.07. EM Zolder BEL
04. - 05.09. EC Round 9 + 10 Anadia POR
25. - 26.09. EC Round 11 + 12 Papendal NED

Fahrradbörse Bludenz

Am Samstag, dem 27.03.2021 lädt die Stadtmarketing Bludenz GmbH von 10.00 - 15.00 Uhr auf dem Vorplatz der Remise zur Fahrradbörse ein. Besucherinnen und Besucher haben die Möglichkeit, Gebrauchträder sowohl zu kaufen als auch zu verkaufen. Gebrauchte Räder aller Art werden ab 08.00 Uhr entgegengenommen und anschließend vom ÖAMTC RC Sparkasse Rätikon Bludenz zum Verkauf angeboten. Die Besitzer können dabei die Preise selbst festlegen.

Nähere Infos: https://www.vorarlberg-alpenregion.at/de/bludenz/events/fahrradboerse-bludenz-2.html

 

Wir beginnen mit dem BMX-Training

Das Bludenzer BMX-Sparkassenteam startet am Samstag, dem 20.03.2021 mit dem Training (Warm up von 14.00 - 16.00 Uhr). Geplant ist ein weiteres Warm up eine Woche später, bevor dann am Mittwoch, dem 31.03.2021 ab 18.00 Uhr das normale Vereinstraining beginnt. Das erste Kadertraining ist am Dienstag, dem 30.03.2021 vorgesehen. Änderungen sind coronabedingt möglich und werden bekanntgegeben. Um mit dem Training beginnen zu können, musste gemeinsam mit den Trainern ein Trainingskonzept mit Verhaltensregeln und Bestimmungen erstellt werden. Mit diesem müssen wir verantwortungsvoll umgehen um baldigst eine weitere Öffnung des Vereinsports zu ermöglichen. Wir freuen uns auf einen guten Saisonstart!   Trainingsinformationen 

Landschaftsreinigung

Der BMX-Club Bludenz beteiligt sich auch dieser Jahr wieder an der Landschaftsreinigung der Stadt Bludenz am Samstag, dem 27.03.2021.

Unsere freiwilligen Helferinnen und Helfer treffen sich um 13.00 Uhr auf der BMX-Anlage. Für eine Jause als kleines Dankeschön ist gesorgt. Koordinator ist Bahnwart Reinhold Oberhammer. Die Einhaltung der Covid-19-Schutzbestimmungen ist notwendig. Wir bedanken uns schon im Vorhinein für eure Unterstützung. 

Reglement Deutschschweizer Meisterschaft (DSM) 2021

Das neue BMX-Reglement der Deutschschweizer Meisterschaft ist aktuell. Änderungen wurden vor allem im Bereich Anmeldungen / Meldeschluss vorgenommen, bitte unbedingt beachten. Coronabedingt sind kurzfristige Änderungen am Austragungsort möglich. Die DSM bietet weiterhin auch BMX-Einsteigern eine Saison lang die Möglichkeit, sich in eigenen Anfängerklassen zu messen. Zum Reglement

BMX-School Kurs 1 ist ausgebucht!

Kurs 1-2021 der Bludenzer BMX-School ist ausgebucht, das Interesse für den BMX-Sport ist erfreulicherweise ungebrochen hoch. Weitere Anmeldungen müssen auf die Warteliste gesetzt werden. Interessierte können sich jetzt schon für den Herbstkurs anmelden, wo noch genügend Plätze frei sind.  Sollte uns die Gesetzeslage keinen Strich durch die Rechnung machen, starten wir mit Kurs 1 am Mittwoch, dem 14.04.2021.

Ein vorläufiger BMX-Terminkalender (International, Österreich, Schweiz) steht und kann heruntergeladen werden. 

BMX-Nenntermine international

Die Nenntermine für die Welt- und Europameisterschaft, den Europacup und die nationale Meisterschaften sind online. Bitte unbedingt die Deadline Verein beachten und die Nenntermine einhalten. Für die internationalen Bewerbe und die ÖM kann nur über den Verein angemeldet werden. Anmeldeschluss für die beiden ersten Europacupläufe in Zolder: 10.03.2021

Generalversammlung RC Rätikon Bludenz verschoben!

Die Jahreshauptversammlung des ÖAMTC RC Sparkasse Rätikon Bludenz, die ursprünglich auf 06. März 2021 anberaumt war,  musste aufgrund Corona auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Wir werden unsere Mitglieder, sobald als möglich, von dem neuen Termin informieren.

Transponder

Transponder können bis Sonntag, 21.02.2021 per E-mail beim Vorsitzenden bestellt werden.(siehe Rundschreiben 02-2021). Die Transponder werden zusammen mit den Lizenzen ausgegeben.

BMX-School 2021 - Termine fixiert

Der 1. Kurs der Bludenzer BMX-School beginnt am Mittwoch, dem 14. April 2021. Unter Anleitung unserer Trainer lernen die TeilnehmerInnen zwischen 5 und 12 Jahren die ersten Techniken  dieser rasanten Radsportart kennen. Nach Abschluss des Kurses können die Absolventen in den BMX-Sport einsteigen und dem Verein beitreten. Das Interesse für die BMX-School ist groß, die Kurse sind seit Jahren ausgebucht. Infos über die BMX-School

Schön zu lesen!

Die Aussage des Bildungsstadtrates freut uns sehr, wir verstehen sie als Bekenntnis der Stadt Bludenz zum BMX-Sport im Städtle.

Lizenzen 2021

Die ÖRV- sowie die Amateurlizenzen wurden vom Österr. Radsportverband bzw. dem Verein ausgestellt und liegen auf, sie werden bei nächster Gelegenheit an die SportlerInnen verteilt. Sollte jemand die Lizenz zeitiger benötigen, kann sie beim Vorsitzenden abgeholt werden. Nähere Infos gehen über Rundschreiben 02-2021 an die Mitglieder.

Nationale Startnummern 2021 vergeben

Die nationalen Nummern für die ÖRV-Lizenzfahrer und die Amateure wurden vergeben. Wer ein neues Plate oder einen neuen Aufkleber benötigt, kann diese über den Verein bestellen. Infos gehen über Rundschreiben 02-2021 an die SportlerInnen.

Informationen dazu /  Teamliste

Europacup in Verona verschoben!

Die beiden ersten BMX-Europacupläufe, die am 20./21.03.2021 stattgefunden hätten, wurden auf 01./02.05.2021 verschoben.

Termine Deutschschweizer Meisterschaft 2021

12. - 13.06. Lauf 1 Littau SUI
07. - 08.08. Lauf 2 Bludenz AUT
28. - 29.08. Lauf 3 Zetzwil SUI
04. - 05.09. Lauf 4 Emmental SUI
18. - 19.06. Lauf 5 Goldach SUI
16. - 17.10. Lauf 6 Tessin SUI
23. - 24.10. Ersatztermin    
30. - 31.10. Ersatztermin    

Der endgültige BMX-Terminkalender 2021 wird veröffentlicht, sobald alle nationalen und internationalen Termine feststehen.

Vorarlberger BMX-Landeskader 2021

Der Vorarlberger BMX-Landeskader 2021 wurde nominiert. Er umfasst insgesamt 10 Athletinnen und Athleten, allesamt vom ÖAMTC BMX-Club Sparkasse Bludenz. Der B-Kader wurde abgeschafft.

 

Kaderstruktur: Landeskader 17+ (1), Jugendkader U17 (4), Nachwuchskader U14 (5). In der Sichtung befindet sich derzeit eine Sportlerin.

 

Bestimmungen und Finanzierung des Vorarlberger Landeskaders sind in den Kaderrichtlinien geregelt.

 

In den nationalen Kader des Österreichischen Radsportverbandes wurden drei unserer AthletInnen einberufen, davon zwei in den Jugendkader U17 und eine in den Nachwuchskader U14 (Stand 03.11.2020).

BMX-Sparkassenteam 2021

Das Bludenzer BMX-Sparkassenteam für das laufende Jahr hat Formen angenommen und ist vollständig. Insgesamt haben 55 Sportlerinnen und Sportler eine ÖRV-Lizenz (34) bzw. einen Amateurpass (21) beantragt. Die Saison ist in Vorbereitung, weitere Daten werden laufend veröffentlicht. In der Hoffnung auf eine "besseres Jahr" wünschen wir unseren AthletInnen viel Spaß und Erfolg sowie eine verletzungsfreie Saison 2021.

BMX-Anlage im tief verschneiten Bludenz

Lizenzanträge 2021

Die ÖRV-Lizenzanträge und die Anträge für die Amateur-Lizenzen wurden bereits an unsere SportlerInnen übermittelt. Die Vorgangsweise ist im Rundschreiben 05/2020 beschrieben. Bitte unbedingt den Abgabetermin beachten: spätestens Sonntag, 10. Jänner 2021.

BMX-Saison vorzeitig beendet!

Die COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung veranlasst uns die BMX-Saison 2020 vorzeitig zu beenden, das BMX-Clubhaus zu schließen und alle Veranstaltungen abzusagen. Sofern es die Umstände zulassen, öffnen wir das Clubhaus mit dem Training ca. Mitte März 2021. "Bleibt`s alle gesund!" 

Terminvorschau: Samstag, 6. März 2021 - Fohrencenter Bludenz

Generalversammlung RC Sparkasse Rätikon Bludenz

Jahresgedenkfeier Peter Meyer

Vor knapp einem Jahr ist unser Freund und langjährige Funktionär und Wirtschaftsreferent Peter Meyer verstorben. Wir gedenken Peter am Samstag, dem 7. November 2020 um 18.00 Uhr in der Laurentiuskirche in Bludenz. Die Familie und der Verein würden sich freuen, wenn sich unsere Mitglieder zahlreich an der Gedenkfeier beteiligen würden.