News

BMX-Nenntermine international

Die Nenntermine für die Welt- und Europameisterschaft, den Europacup und die nationale Meisterschaften sind online. Bitte unbedingt die Deadline Verein beachten und die Nenntermine einhalten. Für die internationalen Bewerbe und die ÖM kann nur über den Verein angemeldet werden. Anmeldeschluss für die beiden ersten Europacupläufe in Zolder: 10.03.2021

Generalversammlung RC Rätikon Bludenz verschoben!

Die Jahreshauptversammlung des ÖAMTC RC Sparkasse Rätikon Bludenz, die ursprünglich auf 06. März 2021 anberaumt war,  musste aufgrund Corona auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Wir werden unsere Mitglieder, sobald als möglich, von dem neuen Termin informieren.

Transponder

Transponder können bis Sonntag, 21.02.2021 per E-mail beim Vorsitzenden bestellt werden.(siehe Rundschreiben 02-2021). Die Transponder werden zusammen mit den Lizenzen ausgegeben.

BMX-School 2021 - Termine fixiert

Der 1. Kurs der Bludenzer BMX-School beginnt am Mittwoch, dem 14. April 2021. Unter Anleitung unserer Trainer lernen die TeilnehmerInnen zwischen 5 und 12 Jahren die ersten Techniken  dieser rasanten Radsportart kennen. Nach Abschluss des Kurses können die Absolventen in den BMX-Sport einsteigen und dem Verein beitreten. Das Interesse für die BMX-School ist groß, die Kurse sind seit Jahren ausgebucht. Infos über die BMX-School

Schön zu lesen!

Die Aussage des Bildungsstadtrates freut uns sehr, wir verstehen sie als Bekenntnis der Stadt Bludenz zum BMX-Sport im Städtle.

Lizenzen 2021

Die ÖRV- sowie die Amateurlizenzen wurden vom Österr. Radsportverband bzw. dem Verein ausgestellt und liegen auf, sie werden bei nächster Gelegenheit an die SportlerInnen verteilt. Sollte jemand die Lizenz zeitiger benötigen, kann sie beim Vorsitzenden abgeholt werden. Nähere Infos gehen über Rundschreiben 02-2021 an die Mitglieder.

Nationale Startnummern 2021 vergeben

Die nationalen Nummern für die ÖRV-Lizenzfahrer und die Amateure wurden vergeben. Wer ein neues Plate oder einen neuen Aufkleber benötigt, kann diese über den Verein bestellen. Infos gehen über Rundschreiben 02-2021 an die SportlerInnen.

Informationen dazu /  Teamliste

Europacup in Verona verschoben!

Die beiden ersten BMX-Europacupläufe, die am 20./21.03.2021 stattgefunden hätten, wurden auf 01./02.05.2021 verschoben.

Termine Deutschschweizer Meisterschaft 2021

12. - 13.06. Lauf 1 Littau SUI
07. - 08.08. Lauf 2 Bludenz AUT
28. - 29.08. Lauf 3 Zetzwil SUI
04. - 05.09. Lauf 4 Emmental SUI
18. - 19.06. Lauf 5 Goldach SUI
16. - 17.10. Lauf 6 Tessin SUI
23. - 24.10. Ersatztermin    
30. - 31.10. Ersatztermin    

Der endgültige BMX-Terminkalender 2021 wird veröffentlicht, sobald alle nationalen und internationalen Termine feststehen.

Vorarlberger BMX-Landeskader 2021

Der Vorarlberger BMX-Landeskader 2021 wurde nominiert. Er umfasst insgesamt 10 Athletinnen und Athleten, allesamt vom ÖAMTC BMX-Club Sparkasse Bludenz. Der B-Kader wurde abgeschafft.

 

Kaderstruktur: Landeskader 17+ (1), Jugendkader U17 (4), Nachwuchskader U14 (5). In der Sichtung befindet sich derzeit eine Sportlerin.

 

Bestimmungen und Finanzierung des Vorarlberger Landeskaders sind in den Kaderrichtlinien geregelt.

 

In den nationalen Kader des Österreichischen Radsportverbandes wurden drei unserer AthletInnen einberufen, davon zwei in den Jugendkader U17 und eine in den Nachwuchskader U14 (Stand 03.11.2020).

BMX-Sparkassenteam 2021

Das Bludenzer BMX-Sparkassenteam für das laufende Jahr hat Formen angenommen und ist vollständig. Insgesamt haben 55 Sportlerinnen und Sportler eine ÖRV-Lizenz (34) bzw. einen Amateurpass (21) beantragt. Die Saison ist in Vorbereitung, weitere Daten werden laufend veröffentlicht. In der Hoffnung auf eine "besseres Jahr" wünschen wir unseren AthletInnen viel Spaß und Erfolg sowie eine verletzungsfreie Saison 2021.

BMX-Anlage im tief verschneiten Bludenz

Termine UEC BMX European Cup 2021

20. - 21.03. Round 1 + 2 Verona ITA verschoben!
03. - 05.04. Round 3 + 4 Zolder BEL  
01. - 02.05. Rouns 1 + 2 Verona ITA  
22. - 23.05. Round 5 + 6 Papendal NED  
05. - 06.06. Round 7 + 8 Valmiera LAT  
19. - 20.06. Round 9 + 10 Sarrians FRA  
04. - 05.09. Round 11 + 12 Anadia POR  

Lizenzanträge 2021

Die ÖRV-Lizenzanträge und die Anträge für die Amateur-Lizenzen wurden bereits an unsere SportlerInnen übermittelt. Die Vorgangsweise ist im Rundschreiben 05/2020 beschrieben. Bitte unbedingt den Abgabetermin beachten: spätestens Sonntag, 10. Jänner 2021.

BMX-Saison vorzeitig beendet!

Die COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung veranlasst uns die BMX-Saison 2020 vorzeitig zu beenden, das BMX-Clubhaus zu schließen und alle Veranstaltungen abzusagen. Sofern es die Umstände zulassen, öffnen wir das Clubhaus mit dem Training ca. Mitte März 2021. "Bleibt`s alle gesund!" 

Terminvorschau: Samstag, 6. März 2021 - Fohrencenter Bludenz

Generalversammlung RC Sparkasse Rätikon Bludenz

Jahresgedenkfeier Peter Meyer

Vor knapp einem Jahr ist unser Freund und langjährige Funktionär und Wirtschaftsreferent Peter Meyer verstorben. Wir gedenken Peter am Samstag, dem 7. November 2020 um 18.00 Uhr in der Laurentiuskirche in Bludenz. Die Familie und der Verein würden sich freuen, wenn sich unsere Mitglieder zahlreich an der Gedenkfeier beteiligen würden.

Gelungener Einstieg unserer BMX-Neulinge in Goldach

Kaum haben sie die BMX-School abgeschlossen, schon wagten vier der Absolventen des Herbstkurses beim Anfängerrennen in Goldach (SUI) den "Sprung ins kalte Wasser". Nach wenigen Trainingseinheiten erstmals bei einem Rennen am Start, schlugen sich die Kids bravourös und wurden allesamt mit einem Pokal belohnt. Das gesamte Bludenzer BMX-Sparkassenteam freut sich mit unserem Nachwuchs, gratuliert auf das Herzlichste und wünscht allen noch viel Spaß beim Ausüben einer der wohl rassigsten Radsportarten.

v.l.: Bruno Stadelmann, Raphael Hehle, Mika Lins u. Samuel Meitz;

Ergebnisse: 5. Meitz Samuel, 12. Stadelmann Bruno, 13. Hehle Raphael (alle Anfänger 5-7) - 16. Lins Mika (Anfänger 8-9);

Paikea Marte und Laura Fercher in Weinfelden siegreich

Mit zwei Siegen durch Paikea Marte (Anfänger III) und Laura Fercher ((Girls 8/9), einem weiteren Podestplatz durch Bjarne Schedler (Men 16+) sowie einem 24. Rang durch Feanor Marte (Boys 8/9) kehrte das kleine Team des ÖAMTC BMX-Club Sparkasse Rätikon Bludenz vom BMX Open Race aus Weinfelden (SUI) zurück. Coronabedingt zogen es einige Bludenzer Fahrer trotz Voranmeldung vor, dem einzigen Bewerb in der Schweiz letztendlich doch fern zu bleiben. Alle Ergebnisse auf www.bmxracing.ch

Laura Fercher
Laura Fercher
Paikea Marte
Paikea Marte

BMX Börse in Winterthur - ABGESAGT!

Hast du BMX-Artikel zu verkaufen oder suchst du welche, dann bist du auf der BMX Börse in Winterthur (SUI) richtig. Samstag, 14.11.2020 von 10.00 - 13.00 Uhr. Je nach Witterung findet die Börse im Clubhaus von Power Bike (Maskenpflicht) oder draußen statt. Infos auf www.bmxwinterthur.ch

Das Bahntraining endet .....

.... am Freitag, dem 23. Oktober 2020. Bis dahin wird der Trainingsbeginn um eine halbe Stunde auf 17.30 Uhr vorverlegt. Nach dem letzten Training sind Trainer und FahrerInnen zu einer "BMX-Jause" eingeladen. Das Kadertraining (Beginn ebenfalls um 17.30) endet am Dienstag, dem 20.10.2020. Die BMX-Bahn bleibt weiterhin für unsere Aktiven geöffnet, individuelle Trainings sind weiterhin erlaubt. Vorab schon ein Herzliches Dankeschön an unsere aktiven Trainer Harald Muther und Sebastian Oppel, die trotz der doch etwas schwierigen Situation in diesem Jahr vollen Einsatz für den Verein und die Sportlerinnen und Sportler an den Tag legten.

Anfängerrennen in Goldach

Die Bike Hunters sind am Samstag, dem 24. Oktober 2020  Ausrichter des BMX-Anfängerrennens in Goldach. Startberechtigt sind BMX-Anfänger, die bislang noch keine Rennen bestritten haben. Anmeldeschluss per E-Mail bis spätestens 09.10.2020 an den Bludenzer Verein.

BMX-School 2020 erfolgreich beendet

Die Absolventen der BMX-School mit den Trainern Harald u. Sebastian
Die Absolventen der BMX-School mit den Trainern Harald u. Sebastian

Trotz der für die Vereine heuer sehr schwierigen Situation konnte der ÖAMTC BMX-Club Sparkasse Bludenz zumindest einen von zwei angesagten Kursen der BMX-School durchbringen. Und wieder war der Kurs ausgebucht und die Begeisterung bei den Kindern groß. Unter fachkundiger Führung der Trainer Harald Muther und Sebastian Oppel wagten die Kids die ersten Meter auf der BMX-Bahn und wurden in die Techniken dieser rassigen Radsportart eingeführt. Kinder und deren Eltern lernten den Verein kennen und so manche haben sich schon entschlossen, diesem auch beizutreten. Die BMX-School Bludenz bleibt also eine Erfolgsgeschichte. Für den Kurs im kommenden Frühjahr sind nur noch wenige Plätze frei, eine baldige Anmeldung kann sich also lohnen. Ein herzliches Dankeschön an die beiden Trainer für ihren Einsatz. Alles über die BMX-School

BMX-Club & Sparverein & RC Rätikon laden ihre Mitglieder ins Clubhaus ein

SONNTAG, 27. September 2020 - ab 10.00 Uhr  (Ausschreibung)

Aufgrund der Corona Maßnahmenverordnung und den Wettervoraussagen ABGESAGT!

BMX Open Race Weinfelden

Weinfelden (SUI) ist am Samstag, dem 17. Oktober 2020 Schauplatz des "BMX Open Race 2020". Die Anmeldungen erfolgen ausschließlich über den Verein. Anmeldeschluss: SO, 04.10.2020! Die Auslandsstart-genehmigungen durch den ÖRV werden gesammelt vom Club angefordert.

Zur Ausschreibung

Bjarne Schedler BMX-Vereinsmeister

Mit Bjarne Schedler, Frederick Ender und Andre Dutczak setzten sich bei der BMX.Vereinsmeisterschaft des ÖAMTC BMX-Club Sparkasse Rätikon Bludenz die Favoriten durch. Sie wurden ihrer Favoritenrolle bereits in den Qualifikationsläufen gerecht und verwiesen im Finallauf Adrian Dovjak, Luca Fercher, Valentin Muther, Fabian Caser und Laura Fercher auf die Plätze.

Andre Dutczak (3.), Bjarne Schedler (1.), Frederick Ender (2.)
Andre Dutczak (3.), Bjarne Schedler (1.), Frederick Ender (2.)
Teilnehmer BMX-VM 2020
Teilnehmer BMX-VM 2020

Das B-Finale gewann Alfred Hugl, das C-Finale Michael Hartmann und das D-Finale Leo Hugl. Die Amateurwertung konnte Dominik Bilgeri für sich entscheiden. Ergebnisse   Fotos

BMX-Landesmeister 2020 in Bludenz ermittelt

Nach der coronabedingten Absage des BMX-Weekend und des Vereinscup konnte der der ÖAMTC BMX-Club Sparkasse Rätikon Bludenz mit der Vorarlberger BMX-Landesmeisterschaft endlich seinen ersten Bewerb durchführen. Dementsprechend motiviert standen die heimischen BMXler am Startgatter. Naturgemäß gingen alle Landesmeistertitel an das Bludenzer Sparkassenteam. Die Landesmeistertitel sicherten sich Leo HuglAlfred HuglLaura FercherHannah HoldermannRaphael NachbaurAdrian Dovjak und Bjarne Schedler.

BMX-Landesmeister 2020
BMX-Landesmeister 2020
Medaillengewinner
Medaillengewinner

Gold Silber Bronze Kategorie
Hugl Leo  Fercher Fabio Engstler Fabio Cruiser -29
Hugl Alfred Schedler Manfred   Cruiser 30+
Fercher Laura Jantsch Mario Hackhofer Linus Boys -8
Holdermann Hannah Marte Feanor Wötzel Marian Boys 9/10
Nachbaur Raphael Muther Valentin Caser Fabian Boys 11/12
Dovjak Adrian Muther Hannah Mähr Felix Boys 13/14
Schedler Bjarne Dutczak Andre Hartmann Michael Men 15+

Spannend verlief auch der Kampf um die Podestplätze in den Amateurklassen (Anfänger). Mit Luka Oppel (Amateure -8), Paikea Marte (Amateure 9/10) und Tobias Hartmann (Amateure 11/12) trugen sich drei hoffnungsvolle Nachwuchstalente in die Siegerliste ein. Alle Ergebnisse

Valentin Muther in Prag im Finale

Valentin u. Hannah Muther
Valentin u. Hannah Muther

Prag (CZE) war jüngst Schauplatz des "King of Prag" und mit über 300 StarterInnen auch ausgezeichnet besetzt. Mit dabei auch Valentin und Hannah Muther vom Bludenzer BMX-Sparkassenteam. Valentin Muther zog an beiden Tagen ins Finale ein und belegte am Samstag den 6. Rang. Am zweiten Tag musste er seine Hoffnungen auf eine noch bessere Platzierung durch einen Sturz aufgeben, belegte aber trotzdem den guten 7. Rang. Hannah Muther musste mit den Boys 14 ans Startgatter, hielt sich an beiden Tagen gut und zog jeweils ins Viertelfinale ein, wo sie mit jeweils 5. Plätzen den Jungs knapp den Vorrang lassen musste.

Gute Performance beim BMX-Europacup in Verona

Bedingt durch Corona wagten drei Bludenzer BMX-Athleten spät aber doch den Start in die BMX-Saison 2020. Die Geschwister Valentin und Hannah Muther sowie Bjarne Schedler standen bei den ersten beiden  Europacupläufen in der BMX Olympic Arena in Verona (ITA) am Gate und erzielten auf Anhieb recht ansprechende Ergebnisse.

Hannah Muther u. Bjarne Schedler
Hannah Muther u. Bjarne Schedler
Valentin Muther
Valentin Muther

Im über 600 AthletInnen starken Feld konnten sich die drei Bludenzer jeweils in den Top-16 behaupten. Schon beim ersten EC-Lauf am Samstag drangen Valentin Muther (Boys 11) und Bjarne Schedler (Boys 15/16) ins Halbfinale vor, Hannah Muther (Girls 15/16) musste sich der starken Konkurrenz bereits in den Vorläufen geschlagen geben. Während Valentin Muther beim zweiten EC-Lauf am Sonntag seinen Erfolg vom Vortag wiederholen konnte, musste Bjarne Schedler seinen Hoffnungen nach einem Sturz in den Vorläufen im Sand begraben. Hannah Muther bewies am Sonntag ihre überraschend gute Form, fuhr ins Finale und erkämpfte sich den ausgezeichneten 5. Rang. Wir gratulieren dem kleinen Bludenzer Team um Trainer und Teamkapitän Harald Muther zum erfolgreichen Start in die neue Saison. Alle Ergebnisse auf www.uec.ch

BMX-Vereinsmeisterschaft Bludenz

Anstatt des BMX-Vereinscup, der aufgrund der Coronakrise abgesagt werden musste, führt der ÖAMTC BMX-Club Sparkasse Rätikon Bludenz am Samstag, dem 19. September 2020 auf der BMX-Anlage Rungelinerstraße die BMX-Vereinsmeisterschaft durch. Gefahren wird wie beim Vereinscup in einer Openclass. Startberechtigt sind sowohl Amateur- als auch Lizenzfahrer. Nennschluss: Dienstag, 15.09.2020! Die Preisverteilung findet im Anschluss an die Finalläufe im BMX-Clubhaus statt. Alle unsere Mitglieder sind herzlichst eingeladen. Ausschreibung

Tolles Downhill-Debüt von Lina Frener

....im Bild links Lina Frener
....im Bild links Lina Frener

Gleich bei ihrem ersten Rennen als Downhillerin sicherte sich Lina Frener vom Bludenzer BMX-Sparkassenteam beim Rookies Cup in Steinach (GER) mit einer feinen Leistung und knappem Rückstand den ausgezeichneten 2. Rang in der Altersklasse Girls U13/U15. Nach intensivem Training  bei schwierigen Streckenverhältnissen,  bedingt durch die Regenfälle in der Nacht, setzte sie sich beim Seedingrun vorerst an die Spitze des Feldes und startete beim Race dem Reglement entsprechend als Letzte ihrer Altersklasse.. Trotz Steigerung im Rennen musste sie sich letztendlich einer Konkurrentin aus Germany geschlagen geben. Infos auf https://www.rookiescup.bike/

BMX-Landesmeisterschaft 2020 in Bludenz

Die Vorarlberger BMX-Landesmeisterschaft findet am Freitag, dem 11. September 2020 auf der BMX-Anlage in Bludenz statt: Anmeldungen bis spätestens Sonntag, 06.09.2020.

 

Zeitplan:

Anwesenheitskontrolle:     17.00 - 17.30

Freies Training:                 17.15 - 17.35

Startgattertraining:             17.35 - 17.50

Rennbeginn:                     18.00

 

Die Siegerehrung findet im Anschluss an die Finalläufe im Clubhaus statt. Ausschreibung