News 2019

Wir konnten Freude bereiten .......

"Liebe Leute vom BMX-Club, wir möchten uns noch einmal ganz herzlich bei euch für die BMX-Räder und die Schutzkleidung bedanken. Wir hatten schon viel Spaß damit. In der letzten Ausgabe des Jupidu ist ein Artikel darüber zu finden. Liebe Grüße, die Kinder der KWG Schlins 2"

Quelle: Jupidu Ausgabenummer 48 Dezember 2018

Aus- und Fortbildungsprogramm für Trainer und Interessierte

Das Land Vorarlberg hat in einem Programm die sportartenübergreifenden Aus- und Fortbildungsveranstaltungen der Dachverbände (ASVÖ, Sportunion, ASKÖ), der BSO, des Olympiazentrums und Vorarlberg bewegt zusammengefasst und in einem Folder veröffentlicht. Trainer und Interessierte können sich über die Angebote informieren. Die Kursanmeldung erfolgt über den Verein.

Landesverband ehrte die erfolgreichsten Radsportlerinnen und Radsportler

Bei der im Fohren Center in Bludenz abgehaltenen Jahreshauptversammlung des Vorarlberger-Landesradsportverbandes stand auch die Ehrung der erfolgreichsten RadsportlerInnen auf der Tagesordnung. Unter den Geehrten auch die besten BMX-Athleten des vergangenen Jahres, ihnen wurde vom Präsidenten und dem Spartenvorsitzenden ein kleines Präsent für ihre sportlichen Erfolge im abgelaufenen Jahr überreicht.

Die besten BMX-Sportlerinnen des Jahres 2018: Frederick Ender, Fabian Caser, Laura Fercher, Adrian Dovjak, Luca Fercher, Andre Dutczak, Bjarne Schedler, Alfred Hugl, Valentin Muther, Leo Hugl, Raphael Nachbaur, Christian Jäger, Hannah Muther und Emma Lerch. Das Bludenzer BMX-Sparkassenteam schließt sich den lobenden Worten des Verbandes an und gratuliert den Athletinnen und Athleten herzlichst!